Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies.

Hybrides Projektmanagement

Verbindung klassischer und agiler Projektmanagementframeworks und Techniken

In diesem Seminar erfahren die Teilnehmer die wichtigsten Techniken und Methoden des klassischen und agilen Projektmanagements. Sie erfahren ebenso die Verbindungs- und Gestaltungsmöglichkeiten der unterschiedlichen Projektmanagement-Methoden. Es wird erprobt in welcher Weise sich die Herangehensweisen kombinieren lassen und welche Chancen und Risiken dadurch entstehen können. Der Projektlebenszyklus dient der Orientierung und bietet eine Hilfestellung für den späteren Transfer in die Praxis.

  • Kennenlernen klassischer und agiler Elemente des Projektmanagements
  • Die Kombination von klassischen und agilen Projektmanagementelementen erproben und reflektieren
  • Ihr Wissen zu reflektieren und die optimale Arbeitsweise für Ihre Praxis zu entwickeln
  • Grundverständnis zum Managen von hybriden Projektvorhaben
  • Unterscheidung klassisches, agiles und Lean-Projektmanagement
  • Rollen in klassischen und agilen Projekten
  • Anforderungen an hybride Projektmanager
  • Methoden des Projektmanagements von der Planung bis zur Realisie-rung
  • Phasenkonzeption und agiler Scrum-Flow, Definition von iterativen Vorgehensmodellen
  • Definition von Phasen- und Ergebnismeilensteinen
  • Projektstrukturplanung
  • Agiler Backlog und Schätzrunden
  • Zeit-, Kapazitäten- und Kostenplanung
  • Kanban-Board für die agile Planung und Durchführung
  • Risiko- und Chancenmanagement
  • Der PDCA-Zyklus zur Steuerung der Ausführungsphase
  • Burndown-Chart-Techniken
  • Steuerungsmaßnahmen und Elemente des Projektcontrollings
  • Der erfolgreiche Projektabschluss
  • Lessons Learned und Retrospective-Workshops

Die genannten Schwerpunkte können je nach Bedarf und Vorkenntnissen in ihrer Reihenfolge und Intensität variieren.

Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Übungen an Fallstudien und Praxisfällen, Diskussion.

Seminarunterlagen, Fotoprotokoll der angefertigten Flipcharts nach dem Seminar.

Haben Sie Fragen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an, Telefon: +49 (0) 8807 947 00 33

info@tcb-baumann.de