Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies.

Verhandlungstraining

Vertriebsmitarbeiter sollten Entscheidungsprozesse ihrer Kunden und Interessenten kennen und sich als fairer Partner positionieren. Nur so sind die eigenen Interessen wirklich verhandelbar und der Geschäftserfolg kann erzielt werden.

Gute Argumente und eine professionelle Einwandbehandlung sind dabei unerlässlich. Entscheidend ist die Einstellung, mit der Sie Ihrem Verhandlungspartner gegenübertreten. Je besser Sie in der Lage sind, sich in Ihr Gegenüber hineinzuversetzen, desto leichter lässt sich der Verhandlungsprozess begleiten. Auch Kundenbeschwerden sollten Sie als Chance sehen. Durch den professionellen Umgang mit Beschwerden erhöhen Sie die Kundenzufriedenheit weiter.

  • die Teilnehmer kennen die entscheidenden Voraussetzungen für eine erfolgreiche Verhandlungsführung
  • die Teilnehmer kennen die verschiedenen Phasen der Verhandlungsführung und können Sie für Ihre Kundengespräche nutzen
  • die Teilnehmer leiten Ihre Verhandlungen noch gezielter und entwickeln passende Verhandlungsstrategien
  • Sie wissen, wie Einwände geschickt behandelt werden
  • Sie erlernen einen Prozess der sie langfristig erfolgreich machen kann

Geschäftsführer, Key-Account- und Salesmanager, Vertriebsmitarbeiter.

Verhandlungsführung

  • Grundhaltung für erfolgreiche Verhandlungen
  • Klassische Verhandlungsmuster erkennen und steuern
  • Schwierige Verhandlungssituationen partnerschaftlich klären
  • Training typischer Verhandlungssituationen

Erweiterte Einwandbehandlung und Argumentation

  • Erweiterte Einwandbehandlung und Argumentation in Verhandlungen und Gesprächen
  • Umgang mit Stressmustern im Gespräch
  • 7 Schritte zum Umgang mit Beschwerden und anspruchsvollen Kunden

Die genannten Schwerpunkte können je nach Bedarf und Vorkenntnissen in ihrer Reihenfolge und Intensität variieren.

Vortrag, Gruppenarbeit, Reflexion, Plenumspräsentation und Diskussion.

Fotoprotokoll nach dem Seminar.

Haben Sie Fragen?

Schicken Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an, Telefon: +49 (0) 8807 947 00 33

info@tcb-baumann.de