Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie unseren Datenschutzbedingungen zu und akzeptieren die Verwendung von Cookies.

Leading Projects - Führen in Projekten

Das Führen von Teams in der VUKA-Welt ist eine Herausforderung. Ein klares Verständnis für Ihre Führungsrolle und Ihrer Möglichkeiten zu kommunizieren, zu motivieren und die Themen auf Augenhöhe zu gestalten ist eine notwendige Voraussetzung um erfolgreich ans Projektziel zu gelangen.

Meistern Sie die Gratwanderung zwischen klassischen- und agilen Projektorganisationen, binden Sie Stakeholder ein, überwinden Sie Widerstände und nutzen Sie den Vorteil eines agilen Mindsets für den Erfolg Ihrer zukünftigen Projekte.

Mit Ihren weiterentwickelten Kompetenzen und den Handlungsempfehlungen bringen Sie Ihre Projekte sicher und gesteuert voran.

  • Sie entwickeln eines klaren Verständnisses für die Rolle und den Verantwortungsrahmen als Projektverantwortlicher
  • Sie lernen, die unterschiedlichen Persönlichkeiten im Team zu nutzen um die besten Ergebnisse zu erreichen
  • Sie wenden die Kommunikation mit Projektpartnern als Schlüsselkompetenz für den Projekterfolg an
  • Die VUKA-Welt und der Anspruch an Projektleiter
  • Führungsstile und Führungsverhalten des Projektleiters
  • Führung auf lateraler Ebene
  • Situative Führung in Projekten
  • Besonderheiten der Führung in Projekten
  • Die Antrittsrede des neuen Projektleiters
  • Organisation von Teams und Schnittstellen in Projekten
  • Gruppendynamik erkennen und nutzen
  • Teamrollen-Modell
  • Performance-Teams entwickeln und steuern
  • Werte und Prinzipienarbeit in Projekten mit Ableitung von Teamregeln
  • Ablauf von Projektmeetings wie z.B. Dailys, Jour Fixe, Problemlöse-Workshops, Retrospektiven oder Lean Coffee (agiles Meetingformat)

Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Übungen an Fallstudien und Praxisfällen, Diskussion

2 Tage